Archiv der Kategorie: Uncategorized

Warum eigendlich Vortex HiFi? Eine Kundenmeidung bringt es auf den Punkt!

Norbert Maurer, Entwickler der Vortex HiFi Produkte

Liebe Leserin, lieber Leser,

Musik ist etwas Besonderes, das den  Menschen  schon  viele tausend Jahre in seiner Entwicklung begleitet. Die ältesten gefundenen Instrumente  sind  35.000 Jahre   alt. Die Wissenschaft ist sich aber sicher, dass der Mensch viel früher begann  zu   musizieren.  Musik verändert uns emotional aber auch  körperlich. Wir hören Musik   nicht wegen des  Schalls,  sondern wegen dem,   was die Musik mit uns macht. Damit wir Musik genießen können und damit Musik in uns tiefe   Emotionen auslösen kann, müssen wir dazu  bereit sein,  uns auf die Musik einzulassen. Aber was erlebe ich, wenn ich heute Menschen beim Musikhören beobachte. Sie haben ein Tablet PC in der Hand und suchen beim Musikhören schon den nächsten Titel. Ganze Werke, selbst in der  Klassik, werden kaum im Ganzen  gehört und nur die “Highlights” gespielt. Die Menschen kommen nicht mehr   so  zur Ruhe, dass sie sich auf die Musik einlassen können. Sie sind nicht mehr in der Lage, sich in die Musik fallen zu  lassen. Wann haben Sie zum letzten Mal vor Ihrer Musikanlage gesessen und auf die Uhr geschaut und festgestellt, dass es spät in der Nacht oder besser früh am Morgen ist? Wann waren Sie zuletzt so in der Musik versunken, dass  Sie  alles um sich herum vergessen haben? Fakt ist und das messen wir mit unserem HRV-EKG, ihr Körper steht permanent unter “hausgemachtem” Stress, der es verhindert, dass Sie sich entspannen und auf die Musik richtig einlassen können.

Ein Kundenkommentar auf der Homepage  einer unserer Händler bringt das was wir wollen auf den Punkt.

“Zitat: Hallo Hr. Nehls, die Vortex-HiFi BOB Filter.

Die letzten 2Tage in meinem Musikzimmer waren absolut erstaunlich. Obwohl ich an der Anlage direkt nichts geändert habe, ist das Musikerlebnis kaum mit Worten zu beschreiben. Die Musikalität, die Durchhörbarkeit und die absolute Natürlichkeit sind auf einem Niveau, das ich mir immer irgendwie gewünscht habe aber gar nicht wusste, dass so etwas geht. Ich habe vorhin eine Klassik-CD gehört, bei der ich bisher nie über das erste Stück hinaus gekommen bin. Und jetzt….., was für grandiose Musik. Am Ende der CD saß ich da und war fasziniert wie einfach es war, der Musik zu folgen. Kein Gedanke an hektisches Wechseln der CD´s, um hier ein Highlight-Stück oder dort ein audiophiles Stück zu hören. Nein, ich hörte einfach nur grandiose Musik. Wie kann es sein, dass die installierten Power Optimizer einen solchen Zugang zur Musik schaffen. Wohl bemerkt, die Power Optimizer habe ich eine Etage tiefer (Maisonette-Wohnung) im Wohnzimmer und im Schlafzimmer und neben dem Musikraum am PC-Platz und im Bad angebracht. Das Ergebnis auf dem ausgeliehenen Messgerät zeigte mir zwar den massiven Erfolg an diesen Stellen und auch im Musikzimmer aber dass sich diese Änderung in einen derart gesteigerten Musikgenuss umwandelt, ist wirklich erstaunlich und ja, absolut irre. Es folgten noch diverse CDs und jedes Mal dasselbe. Gänsehaut, Freude, Emotionen und die Zeit verging wie im Flug. Ich freu mich schon auf morgen, da geht die Reise in die Musik weiter.

Beste musikalische Grüße.

Andreas Billib”

Was aber hat  nun   Herrn   Billib so ein grandioses Musikerlebnis beschert? Die  Antwort  ist  so  einfach wie  überraschend: Dass er von der Umwelt  ungestört Musikhören konnte.

TCO 2 Messung Energiesparlampe mit und ohne Vortex HiFi PO1 Filter
Spektrumanalyse der Netzspannung und GS-Messung der Stromleitung zeigen erhebliche Störungen. Ohne Filter werden 1040 GS gemessen mit Filter 49 GS. Über 50GS ist mit deutlichen Nervenstörungen zu rechnen.
Die Umwelt als Klangfaktor

Ist   der    Mensch    Umwelteinflüssen  wie Elektrosmog ausgesetzt, so wird seine  Wahrnehmung  undeutlich.  Dies hat viele  Gründe.  Es  entsteht  messbarer Stress, es wird die Nervenübertragung gestört bis zu hörbaren Ohrgeräuschen, so genannten spontanen otoakustischen Emissionen (SOAE). Diese spezifischen Ohrgeräusche, die eben nicht durch einen äußeren akustischen Reiz entstehen, werden von Umweltmedizinern sowohl Hochfrequenz-Elektrosmog (DECT- Telefone, Handys, WLAN) als auch niederfrequenten Elektrosmog (Schaltnetzteile, Dimmer, usw.), wie er sich auf Ihren Stromleitungen und der Masse Ihrer HiFi-Anlage zeigt, zugeschrieben. Es reicht also nicht aus, die HiFi-Anlage und Ihre Kabel zu optimieren, um die Abstrahlung von tieffrequenten Elektrosmog zu verringern. Die Optimierung des gesamten Stromnetzes in Ihrem Heim ist notwendig. Das Erzeugen eines perfekten Klangs ist also eine ganzheitliche Aufgabe, die ohne dass Sie sich wohlfühlen, nicht erfüllt werden kann. Um ganzheitlich Ihre Wohnung zu entstören – damit Sie sich wohlfühlen und so ein einmaliges Musikerlebnis erreichen – haben wir ein ganzes System von Entstörmitteln für die Umwelt aber auch für Ihre HiFi-Anlagen entwickelt. Dazu gehören  Erfindungen wie unsere BOB-Filter genauso wie unser Ground Optimizer gegen Massestörungen wie unsere mit Nano Partikeln optimierte Schirmstecker (Nano Shield Plugs) oder unsere einmaligen massefrei geschirmten Kabel. Lassen Sie sich von unseren Vortex HiFi-Händlern individuell beraten.

Es warten magische Momente auf Sie!

Ihr Norbert Maurer

Vortex HiFi BOB-Filter Test im Hörerlebnis

Robert Schmitz-Niehaus empfiehlt, am Ende seines sehr ausführlichen 14 Seiten Test, ausdrücklich Audiophilen Musikliebhabern, sich mit dieser Materie zu beschäftigen.

Zitat: “… Der Einsatz der Vortex-Filter hat mich klanglich nach vorne gebracht. Das steht völlig außer Frage. In der Summe ist die erzielte Wirkung größer als die, die ich in der Vergangenheit durch den Austausch einiger konventioneller Produkte erreicht habe

…Wenn wissenschaftliche Koryphäen zurzeit nicht in der Lage sind, komplexe sowie extrem komplizierte Hörprozesse bis ins letzte Detail zu definieren und bei Erklärungen Grauzonen bleiben, dann muss auch ich es nicht erklären können. Mein geübtes Gehör kann aber Klangunterschiede, und besonders dann, wenn sie so groß sind wie bei den Vortex-Filtern, zweifelsfrei erkennen. Und diese innovative Technologie bringt mich nach vorn. Audiophilen Musikliebhabern empfehle ich ausdrücklich, sich mit dieser Materie zu beschäftigen.”

Lesen Sie den ganzen Test hier (Bild klicken).

Test Vortex HiFi Power Optimizer (BOB-Filter) Test im Hörerlebnis. hier in das Bild klicken.

 

Vortex HiFi Workshop – Wochenende bei Sound&Vision, am 12. und 13. Mai 2017

Ein Vortex HiFi Workshop – Wochenende findet bei Sound&Vision, 20249 Hamburg, Eppendorfer Landstraße 112 statt.
  • Freitag den 12. Mai  2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag den 12. Mai  2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag den 13. Mai 2017 von 11:00 bis 14:00 Uhr
  • Samstag von 13. Mai 2017 von 15:00 bis 18:00 Uhr

Erleben Sie live mit Entwickler Norbert Maurer was für ein riesiges Klangpotential in Ihrer “HiFi-Anlage” noch schlummert.

Beim Vortex HiFi – Workshop in den HiFi – Studios von Clemens Meyer zeigt Norbert Maurer wie stark auch die objektive Verbesserung von elektomagnetischgen Störungen der HiFi – Anlage, des Stromnetzes und des Raumes die Musikempfindung verbessert.

Norbert Maurer von Vortex HiFi zeigen Ihnen theoretisch, messtechnisch und klanglich was Störungen auf der Masse und Störungen auf den Stromnetzen für unerwartet intensive Klangbeeinträchtigungen verursachen.

Erleben Sie die enorme Wirkung neuer Netzfilter mit biologisch optimierter Bandbreite (BOB-Filter).
Dirty Power Messung mit und ohne Power Optimizer 1 Filter.
Spektrumanalyse des Stromnetzes mit einer Energiesparlampe als “Störer”. Sie sehen den Unterschied einmal mit und einmal ohne BOB-Filter von Vortex HiFi
Erleben Sie die dramatische Veränderung der Massequalität einmal mit und einmal ohne dem Vortex HiFi  Ground Optimizer.
Vollverstärker-Masse, einmal ohne Ground Optimizer (blaue Linie) und einem mit Ground Optimizer (gelbe Linie).

Herr Norbert Maurer hat auch wieder ein paar neue Tuning Tools im Gepäck! Sie dürfen gespannt sein!

Wir freuen uns sich auf Sie. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Vortex HiFi Workshop – Wochenende im Klangatelier Berlin, am 5. und 6. Mai 2017

Ein Vortex HiFi Workshop – Wochenende findet im Klangatelier in der Keithstraße 5 in 10787 Berlin statt.

Erleben Sie live mit Entwickler Norbert Maurer was für ein riesiges Klangpotential in Ihrer “HiFi-Anlage” noch schlummert.

  • Freitag 05.Mai 2017, 14:00 -17:00 Uhr
  • Freitag 05.Mai 2017, 18:00 – 20:00 Uhr
  • Samstag 06.Mai 2017, 10:00 – 13:00 Uhr
  • Samstag 06.Mai 2017, 14:00 – 17:00 Uhr
Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.

Veranstaltungsort:

Klangatelier Berlin
Tonstudio Tempelhof GmbH
Keithstraße 5
10787 Berlin

Anfahrt
Kontaktformular

Fon: 030-7521384
Fax: 030-7517377
E-Mail: mail@klangatelier-berlin.de

Das Bild zeigt den Berliner Großmeister des guten Klangs – Siegfried Nehls vor einem winzigen Teil seiner unzähligen Tuning Tools die das Klangatelier als Tuning Spezialist Europaweit so bekannt gemacht hat.

Siegfried Nehls und Herr Norbert Maurer von Vortex HiFi zeigen Ihnen theoretisch, messtechnisch und klanglich was Störungen auf der Masse und Störungen auf den Stromnetzen für unerwartet intensive Klangbeeinträchtigungen verursachen.

Erleben Sie die enorme Wirkung neuer Netzfilter mit biologisch optimierter Bandbreite (BOB-Filter).
Dirty Power Messung mit und ohne Power Optimizer 1 Filter.
Spektrumanalyse des Stromnetzes mit einer Energiesparlampe als “Störer”. Sie sehen den Unterschied einmal mit und einmal ohne BOB-Filter von Vortex HiFi
Erleben Sie die dramatische Veränderung der Massequalität einmal mit und einmal ohne dem Vortex HiFi  Ground Optimizer.
Vollverstärker-Masse, einmal ohne Ground Optimizer (blaue Linie) und einem mit Ground Optimizer (gelbe Linie).

Herr Norbert Maurer hat auch wieder ein paar neue Tuning Tools im Gepäck! Sie dürfen gespannt sein.

Wir freuen uns sich auf Sie. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Vortex HiFi Workshop Wochenende am 21. und 22. April 2017 in den FAST Audio HiFi Studios

Ein Vortex HiFi Workshop – Wochenende findet in den FAST Audio HiFi – Studios in Stuttgart statt.
  • Freitag den 21. April  2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag den 21. April  2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag den 22. April 2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Samstag von 22. April 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Erleben Sie live mit Entwickler Norbert Maurer was für ein riesiges Klangpotential in Ihrer “HiFi-Anlage” noch schlummert.

Das Bild zeigt den Akustik Guru Thomas Fast voll in seinem Element – die objektive Verbesserung des Klanges mittels perfekter Akustik. Beim Vortex HiFi – Workshop in seinen HiFi – Studios zeigen Thomas Fast und Norbert Maurer aber wie stark auch die objektive Verbesserung von elektomagnetischgen Störungen der HiFi – Anlage, des Stromnetzes und des Raumes die Musikempfindung verbessert.

Thomas Fast und Norbert Maurer von Vortex HiFi zeigen Ihnen theoretisch, messtechnisch und klanglich was Störungen auf der Masse und Störungen auf den Stromnetzen für unerwartet intensive Klangbeeinträchtigungen verursachen.

Erleben Sie die enorme Wirkung neuer Netzfilter mit biologisch optimierter Bandbreite (BOB-Filter).
Dirty Power Messung mit und ohne Power Optimizer 1 Filter.
Spektrumanalyse des Stromnetzes mit einer Energiesparlampe als “Störer”. Sie sehen den Unterschied einmal mit und einmal ohne BOB-Filter von Vortex HiFi
Erleben Sie die dramatische Veränderung der Massequalität einmal mit und einmal ohne dem Vortex HiFi  Ground Optimizer.
Vollverstärker-Masse, einmal ohne Ground Optimizer (blaue Linie) und einem mit Ground Optimizer (gelbe Linie).

Herr Norbert Maurer hat auch wieder ein paar neue Tuning Tools im Gepäck! Sie dürfen gespannt sein!

  • Freitag den 21. April  2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag den 21. April  2017 von 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag den 22. April 2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Samstag von 22. April 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Wir freuen uns sich auf Sie. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Vortex HiFi Workshop bei Loftsound 28. und 29. April 2017

Ein Vortex HiFi Workshop – Wochenende findet bei Loftsound statt.

loftsound-logo

Erleben Sie live was für ein riesiges Klangpotential in Ihrer “HiFi-Anlage” schlummert.

Ein Blick über das Schlagzeug von Stefan Kampschulte in den Workshop-Bereich. Stefan und Markus Kampschulte sind beide Musiker und wissen so wovon Sie sprechen.
Ein Blick über das Schlagzeug von Stefan Kampschulte in den Workshop-Bereich. Stefan und Markus Kampschulte sind beide Musiker und wissen so wovon Sie sprechen.

Die Gebrüder Stefan und Markus Kampschulte von Loftsound  und Herr Norbert Maurer von Vortex HiFi zeigen Ihnen theoretisch, messtechnisch und klanglich was Störungen auf der Masse und Störungen auf den Stromnetzen für unerwartet intensive Klangbeeinträchtigungen verursachen.

Erleben Sie die enorme Wirkung neuer Netzfilter mit biologisch optimierter Bandbreite (BOB-Filter).
Dirty Power Messung mit und ohne Power Optimizer 1 Filter.
Spektrumanalyse des Stromnetzes mit einer Energiesparlampe als “Störer”. Sie sehen den Unterschied einmal mit und einmal ohne BOB-Filter von Vortex HiFi
Erleben Sie die dramatische Veränderung der Massequalität einmal mit und einmal ohne dem Vortex HiFi  Ground Optimizer.
Vollverstärker-Masse, einmal ohne Ground Optimizer (blaue Linie) und einem mit Ground Optimizer (gelbe Linie).

Herr Norbert Maurer hat auch wieder ein paar neue Tuning Tools im Gepäck! Sie dürfen gespannt sein.

Wir freuen uns sich auf Sie.

Nachlese Loftsound Workshop

Wer nicht da war, der wird es nicht glauben!

Vielen dank an Markus und Stefan Kampschulte von Loftsound, dass diese wieder ein Vortex HiFi Workshop Wochenende organisiert haben.  Auch vielen Dank an all die Vortex HiFi Freunde die selbst weite Anreisen und Übernachtungen nicht scheuten um die Vortex HiFi Neuheiten zu erleben.

Power Optimizer Netzfilter in BOB-Technik
vortex-power-optimizer
Der Vortex HiFi Power Optimizer 3 reduziert die biologisch relevanten Netzstörungen messbar.

Wie ich den verwirrten bis fassungslosen Gesichtern ansehen konnte haben wir mit unseren neuen Netzfiltern mit Biologisch optimierter Bandbreite Möglichkeiten der Klangverbesserung geschaffen die wohl niemand so erwartet hatte.

Hier bin ich besonders froh, dass ich auch einen Filter in einem privaten Nebenraum platzieren durfte, um zu zeigen, das es egal ist wo die Störung sich befindet. Wichtig ist nur das man die stärkste Störung als erstes bearbeitet – und die war eben messtechnisch klar im Nebenraum!

Wir konnten bis zu 3 Filter im Hörraum entfernen und die klangliche Veränderung war noch nicht so heftig wie nur einen einzelnen Filter aus der Küche zu entfernen! Das haben alle Teilnehmen so gehört und konnten diesen enormen klanglichen Unterschied kaum fassen!

microsurge-meter-381-gs-einheiten
Das microsurge Meter zeigt über die GS-Einheiten die biologische Störung jeder Steckdosen an.

Diese Vorführung bei Loftsound mit dem Filter in der Küche, zeigte die Überlegenheit der Biologisch/Messtechnischen Analyse mit dem microsurge Meter durch die man die klangkritischsten Punkte in der Wohnung exakt ermitteln und gezielt mit den Filtern bearbeiten kann. Perfekter Klang in Sachen Strom ist so kein Zufall mehr.

Auch die Vortex HiFi Ground Optimizer überraschten viele messtechnisch aber auch klanglich und die neuen grünen Referenz Kabel zeigten was heute möglich ist wenn ein Kabel nicht nur Signale weiterleitet, sondern zusätzlich echte Probleme löst.

Vielen Dank, dass ich das so zeigen durfte.

Norbert Maurer

P.S.: Hier die auf dem Workshop versprochene Bedienungsanleitung der POWER OPTIMIZER.

Download (PDF, 300KB)

 

Workshops bei Loftsound in 59755 Arnsberg/Neheim – Freitag 4. November und Samstag 5. November

Ein Vortex HiFi Workshop zum Thema “Massestörungen – den Klangkiller Nummer 1 beseitigen” findet bei Loftsound statt.

loftsound-logo

Ein Blick über das Schlagzeug von Stefan Kampschulte in den Workshop-Bereich. Stefan und Markus Kampschulte sind beide Musiker und wissen so wovon Sie sprechen.
Ein Blick über das Schlagzeug von Stefan Kampschulte in den Workshop-Bereich. Stefan und Markus Kampschulte sind beide Musiker und wissen so wovon Sie sprechen.

Die Gebrüder Stefan und Markus Kampschulte von Loftsound  und Herr Norbert Maurer von Vortex HiFi zeigen Ihnen theoretisch, messtechnisch und klanglich was Masseprobleme für Klangstörungen verursachen und wie man Sie mit der Vortex HiFi Erfindung Ground Optimizer beseitigen kann.

Auch die neuen A.I.O. CAP´s und eine Neuheit (Überraschung) von Vortex HiFi sind zu hören.

Damit Sie auch die aussergewöhnliche Klangsteigerung sofort an Ihrer Anlage nachvollziehen können stehen nach dem Workshop viele Demo – Ground Optimizer zur Verfügung.

Wir freuen uns sich auf Sie.

Details entnehmen Sie bitte der Seite Termine.

Vortex HiFi Workshop bei ON/OFF – HiFi in 56154 Boppard

Der nächste Vortex HiFi Workshop zum Thema “Massestörungen – den Klangkiller Nummer 1 beseitigen” findet bei ON/OFF HiFi statt.

OnOff HiFi LogoHerr Horst Insten von ON/OFF und Herr Norbert Maurer von Vortex HiFi zeigen Ihnen theoretisch, messtechnisch und klanglich was Masseprobleme für Klangstörungen verursachen und wie man Sie mit der Vortex HiFi Erfindung Ground Optimizer beseitigen kann.

Auch die neuen A.I.O. CAP´s von Vortex HiFi sind zu hören.

Damit Sie auch die aussergewöhnliche Klangsteigerung sofort an Ihrer Anlage nachvollziehen können stehen nach dem Workshop viele Demo – Ground Optimizer zur Verfügung.

Herr Insten und Herr Maurer freuen sich auf Sie.

Details entnehmen Sie bitte der Seite Termine.