Quelle: Vortex HiFi

Steckerdämpfung

Wenn Stecker schwingen, ist Ihr Klang der Verlierer

Dass vibrierende Stecker guten Klang negativ beeinflussen, ja ganz verhindern können, ist im High End HiFi eine über viele Jahre bekannte Tatsache. So wurden für den Super High End Bereich speziell gedämpfte Stecker und Buchsen entwickelt oder es werden Stecker und Buchsen eingeknetet. Die Vortex HiFi Forschung hat diese Phänomene seit vielen Jahren untersucht und so eine Lösung entwickelt, die das Problem konsequent löst.

Mechanische Dämpfung der Buchsenschwingung

Die Metallteile der Vortex HiFi Nano Shield Plugs oder Vortex HiFi Nano Shield Kabel, die Kontakt zu der Gerätebuchse haben, werden  gedämpft. Wir isolieren also nicht die Schwingung, sondern wir lassen diese auf den Stecker gelangen und dämpfen diese Schwingung mit einer speziellen Dämpfungsmasse. Dies reduziert Resonanzen durch mechanische Reflexionen.

Selbstklebend für maximale Dämpfung

Diese Dämpfungsmasse ist auf Metallteilen und Kunststoffteilen selbstklebend und hat so immer einen festen Kontakt zum Metall für eine perfekte Dämpfung. Dies ist ein entscheidender Vorteil gegenüber Sand oder anderen Dämpfungsmitteln, die sich nicht mit dem Stecker selbst verkleben. Die Dämpfung klappt auch “über Kopf” entgegen der Schwerkraft.

Reflexionsarme Schwingungsdämpfung

Der Vorteil dieser Maßnahme ist, dass die Schwingung nicht am Übergang reflektiert wird und sich aufschaukeln (in Resonanz gehen) kann. Dieses von Norbert Maurer entwickelte Prinzip der Ableitung und einer späteren Dämpfung hat sich schon im super High End HiFi-Rackbereich bestens bewährt.

Durch dieses Dämpfungskonzept wird nicht nur die Schwingung des Abschlusssteckers oder des Kabels verringert, sondern auch die Buchse selbst gibt die Schwingung an den Stecker ab und dämpft diese .

Reduzierung von klangschädlichen Potentialwirbeln

Neu ist die Behandlung des Dämpfungsmaterials, welche klangschädlich Potentialwirbel (siehe Meyl) in der Masse (die Potentialwirbel treten nur im Dielektrikum auf)  reduziert.

Hohlraum-Füllung

Um eine mechanische Schwingung der Metallteile zusätzlich zu behindern, wurde nahezu das gesammte Innen-Volumen der Stecker gefüllt.

Schirmung ohne Nachteile

Somit stellen die Vortex HiFi Nano Shield Plug´s und Kabel auch einen deutlichen Beitrag zur Verbesserung des Klanges durch eine mechanische Beruhigung der Gerätebuchsen da. Die Vorteile durch eine Schirmung der Buchsen wird so nicht durch eine in Resonanz geratene Stecker-Konstruktion vernichtet.

 

Kommentar verfassen

innovations for the senses